edustore GmbH, Universitätsstraße 4/5, 1090 Wien (kurz: edustore)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir verpflichten uns, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Internet Ombudsmann teilzunehmen:

Adresse
Internet Ombudsmann
Margaretenstraße 70/2/10
1050 Wien

Nähere Informationen zu den Verfahrensarten unter www.ombudsmann.at oder in den jeweiligen Verfahrensrichtlinien:
Verfahrensrichtlinien des Internet Ombudsmann für die alternative Streitbeilegung nach dem AStG (AStG-Schlichtungsverfahren)Richtlinien für das Schlichtungsverfahren beim Internet Ombudsmann außerhalb des Anwendungsbereichs des AStG (Standard-Verfahren)Für die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen kann auch die OS-Plattform genutzt werden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail Adresse: info@edustore.at

Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Geschäftsbeziehungen und sonstige Leistungen von edustore. Maßgeblich ist die jeweilige zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen bedürfen unserer expliziten schriftlichen Zustimmung. Die Vertrags- und Geschäftssprache ist deutsch.

Zielgruppe & Einschränkungen

Die Angebote unseres Unternehmens richten sich ohne Ausnahme ausschließlich an Schüler, Studenten, Lehrlinge, Angehörige des Lehrkörpers staatlich anerkannter österreichischer Bildungsinstitutionen, Angehörige von Bildungs- und Forschungsinstitutionen (nachfolgend kurz als Kunden bezeichnet). Eine Bestellberechtigung stellt allerdings in einigen Fällen noch keine Lizenz- oder Nutzungsberechtigung dar, da es vereinzelt Produkte mit einschränkenden Bedingungen seitens des Herstellers geben kann. Diese werden allerdings in jenen Fällen gesondert ausgewiesen. Die erwerbbare Menge ist in manchen Fällen beschränkt. So darf pro Semester pro bezugsberechtiger Person nur ein Laptop erworben werden.

Anfragen

Anfragen - bevorzugt an info(at)edustore.at - werden innerhalb von 2 Werktagen beantwortet.

Angebote und Vertragsabschluss

Die Angebote von edustore sind freibleibend und stellen eine unverbindliche Aufforderung dar, Waren oder Dienstleistungen (Produkte) zu bestellen. Durch die Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab. Nach dem erfolgreichen Zahlungsvorgang erhält der Kunde eine Rechnung per E-Mail, wodurch der Vertragsabschluss zustande kommt. Dies geschieht unter dem Vorbehalt, dass der Kunde zum Kreis der bezugsberechtigten Personen gehört. edustore kann ein verbindliches Angebot annullieren oder vom Vertrag zurücktreten, wenn ein Käufer mit Zahlungen im Rückstand ist oder wenn für edustore ein Anlass besteht, die Erfüllung des Vertrages durch den Käufer als zweifelhaft zu betrachten.

Wir bieten auch anderen Unternehmen (z.B. Apple) die Möglichkeit ihre Produkte über unseren Store anzubieten. In diesen Fällen erfolgt der Vertragsabschluss direkt mit dem ausgewiesenen Anbieter zu dessen Geschäftsbedingungen.

Rücktrittsrecht

de/Widerrufsbelehrung.htm

Preise und Bezahlung

Die von edustore ausgewiesenen Preise sind, sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, inklusive Mehrwertsteuer zu verstehen. Versandkosten fallen nur unterhalb eines gewissen Produktpreises an und werden gegebenenfalls explizit ausgewiesen. Die Zahlung kann per Kreditkarte oder über eps (Elektronische Sofortüberweisung) erfolgen. Anfallende Spesen bei Zahlungstransaktionen werden von edustore getragen. Die Verrechnung erfolgt in Euro.

Lieferung

Zur Lieferung sind wir erst dann verpflichtet, sobald der Kunde all seinen Verpflichtungen, die zur Ausführung erforderlich sind, nachgekommen ist, insbesondere alle technischen und vertraglichen Einzelheiten, Vorarbeiten und Vorbereitungsmaßnahmen erfüllt hat. 
In den meisten Fällen sind alle Produkte, die wir anbieten lagernd und kommen daher innerhalb von 2 Werktagen zur Auslieferung. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb von Österreich. Alternativ kann, wenn das im Bestellprozess entsprechend spezifiziert wird, die Ware auch bei uns im Büro abholt werden. Bei Lieferverzögerungen werden Sie unverzüglich informiert.

Beim Download oder beim Versand von Daten via Internet geht die Gefahr des Untergangs und der Veränderung der Daten mit Überschreitung der Netzwerkschnittstelle auf Sie über. Der Übergabe steht es gleich, wenn Sie mit der Annahme in Verzug sind.

Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

Hat der Kunde die Ware nicht wie vereinbart übernommen (Annahmeverzug), sind wir nach erfolgloser Nachfristsetzung berechtigt, die Ware entweder bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von 0,5 % des Bruttorechnungsbetrages pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen. Gleichzeitig sind wir berechtigt, entweder auf Vertragserfüllung zu bestehen, oder nach Setzung einer angemessenen, mindestens 2 Wochen umfassenden Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten.

Eigentumsvorbehalt

Die vom Kunden bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Davor ist es nicht gestattet, die Ware zu verkaufen, zu verpfänden oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen. Veräußert der Käufer die Ware, so gehen die die aus der Veräußerung entstehenden Forderungen, gegebenenfalls anteilig, auf edustore über. Der Käufer tritt diese Forderung an edustore ab und wird edustore jederzeit Auskunft über die abgetretene Forderung erteilen.

Reklamationen und Gewährleistung

Offensichtliche Mängel der Ware sind innerhalb von zwei Monaten nach Empfang schriftlich anzuzeigen. Wird diese Anzeige unterlassen, so berührt dies die Gewährleistungsansprüche des Kunden nicht, kann ihm aber gegebenenfalls als Mitverschulden im Sinne des § 1304 ABGB angerechnet werden. Für bei uns erworbene Neuwaren räumen wir eine Gewährleistung von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware ein. Bei Gebraucht- und Vorführgeräten beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Im Gewährleistungsfalle sind Sie verpflichtet, uns die reklamierte Ware zur Prüfung und Behebung des Mangels zur Verfügung zu stellen und zwar nach unserer Wahl in Ihrem Hause, durch Zusendung an uns oder einen von uns bestimmen Dritten. Jegliche Haftung für Mängel bzw. Schäden, welche durch unsachgemäße oder vertragswidrige Handhabung der gelieferten Produkte, insbesondere bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, ist ausgeschlossen. 
Ebenso ausgeschlossen ist jegliche Haftung und/oder Gewährleistung, wenn nicht qualifizierte Dritte in die von uns gelieferte Ware in irgend einer Weise eingegriffen haben oder Verbrauchsmaterialien bzw. Ersatzteile verwandt wurden, welche nicht den Hersteller-Spezifikationen der einzelnen von uns gelieferten Produkte entsprechen. 
Dies gilt sinngemäß auch für Schäden, welche im Betrieb der von uns gelieferten Produkte zusammen mit anderen nicht kompatiblen Geräten entstehen. Sollten wir einzelne Komponenten der von uns gelieferten Gegenstände im Wege der Nachbesserung austauschen, so erwerben wir Eigentum an den ausgetauschten Gegenständen. Im Falle einer Nachlieferung wird unser Haus mit Eingang des Austauschgerätes beim Vertragspartner Eigentümer der ausgetauschten Geräte und/oder Komponenten.

Haftung

edustore haftet nur für vorsätzlich oder grobfahrlässig verschuldete Schäden, ausgenommen Personenschäden und eine mögliche Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Wir haften nur für eigene Inhalte auf der Webseite unseres Online-Shops. Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.

Schlussbestimmungen

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Wien Erfüllungsort. Für alle Rechtsstreitigkeiten ist Wien Gerichtsstand, sofern dem zwingendes Recht nicht entgegensteht. Dieser Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes und der Verweisungsnormen. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nach den §§ 88, 89, 93 Abs. 2 und 104 Abs. 1 JN nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind auch die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers auf das Vertragsverhältnis anwendbar.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise ungültig sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit anderer Vertragspunkte. Die ungültige Bestimmung ist dann durch eine dem wirtschaftlichen Zweck dieser Bestimmung möglichst nahe kommenden neue Bestimmung zu ersetzen.

Zu den Datenschutzbestimmungen

Stand Juni 2016

Medieninhaber: edustore GmbH

Adresse / Kontakt:
Universitätsstraße 4/5
A-1090 Wien
Telefon: +43 1 961 07 48-50
Fax: +43 1 961 07 48-33
E-Mail: info@edustore.at

Bankverbindung
Erste Bank BLZ 20111
Konto Nr.: 820 592 400 00
IBAN AT072011182059240000
BIC GIBAATWWXXX

UID-Nummer 
ATU67391146

Geschäftsführung
Markus Müller
Universitätsstraße 4/5
A-1090 Wien
Telefon: +43 1 961 07 48-10

Unternehmensgegenstand
Einzelhandel mit EDV

Firmenbuchnummer
FN 382305 p

Firmengericht
Handelsgericht Wien

Behörde
Magistratisches Bezirksamt des IX. Bezirkes

Wirtschaftskammer Wien
LG Handel mit Computern und Bürosystemen

Gewerberechtliche Vorschriften
www.ris.bka.gv.at

Freiwillige Verhaltensrichtlinien
www.guetezeichen.at

Dein Browser ist nicht aktuell!

Aktualisiere deinen Browser um diese Seite richtig darzustellen. Jetzt aktualisieren

×